Der dritte Grad oder auch Meistergrad genannt setzt die Bereitschaft voraus,

 

von nun an sein Wirken den göttlichen und schöpferischen Energien

 

 

zur Verfügung zu stellen.

 

 Er setzt auch voraus, dass du dich einzig und allein von der größten Kraft,

der Liebe, leiten lässt.

Du musst bereit sein, dein Herz zu öffnen

und seinen Willen zu spüren

und auch so gut es geht geschehen zu lassen.


 

Höre mehr auf dein Inneres statt ganz auf deinen Kopf.

 

 

Mit dem Meistergrad solltest du in der Lage sein,

deine Gefühle ins Gleichgewicht zu bringen

und nicht mehr von ihnen gefangen zu sein.

 

 

Zu den Eigenschaften eines Reiki Meisters gehören:

Demut, Hingabe, Liebe, Mitgefühl, Frieden,

Meditation und Weisheit.

 

 

Es wird deine Verbindung zum höheren Selbst

und zur geistig-spirituellen Ebene weiter gefördert.

 

 

Das Meistertraining bewirkt ebenso eine Veränderung

und Anhebung der Energie auf allen Ebenen.

 

Du übernimmst ab diesem Grad

die volle Verantwortung für dein Tun und Wirken.

 

 

Du lernst Reiki Fernbehandlungen durchzuführen.